Netzanalyse & EMV


MIT MODERNER MESSTECHNIK NETZPROBLEMEN AUF DER SPUR

Wir analysieren mit modernen Methoden und leistungsfähigen Netzanalysatoren Ihr Niederspannungsnetz und dokumentieren die einzelnen Rückwirkungen der angeschlossenen Verbraucher in einem aussagekräftigen Messbericht mit konkreten Lösungsvorschlägen.

Die von uns eingesetzte Messtechnik entspricht den international geforderten Standards.

HÄUFIGE PROBLEMSTELLUNGEN:

  • Sporadisch auftretende Anlagenstörungen, meist in Verbindung mit dem Betrieb anderer Anlagen
  • Störungen von Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (z.B. Fehlalarme, meist aufgrund unzureichender EMV)
  • Überhitzung und Überlastung von Anlagen oder Anlagenteilen (z.B. Transformatoren)
  • Frühausfälle von Betriebsmitteln (z.B. Netzteile)
  • Auslösung von Schaltern und Schutzeinrichtungen (Fehlauslösung)
  • Defekte an Blindstrom-Kompensationsanlagen
  • Flackernde Beleuchtung (Flicker)


SPANNUNGSVERZERRUNGEN, OBERSCHWINGUNGEN, BLINDLEISTUNG

Die Ursachen der meisten Netzprobleme liegen im Zusammenspiel der verschiedenen Verbraucher innerhalb immer komplexer werdender Energieversorgungsnetze. Eine ungenügende Netzqualität verursacht Kosten und kann schlimmstenfalls zu Netzstörungen und spannungsbedingten Betriebsausfällen führen.

E-Mail
Karte